Blaumeise im Abflug [491]

Im letzten Jahr hat mir jemand einen Tipp über ein Pärchen Blaumeisen gegeben, die einem Astloch in einem alten Apfelbaum brüten. Das Nest ist ca. 2 Meter Höhe und gut zugänglich in einem privaten Garten. Super Location …

Ich hätte gerne eine Meise im Flug und einmal freigestellt mit Nahrung im Schnabel fotografiert. Nur leider gestaltete sich das Fotografieren schwerer als gedacht, die Vögel sind verdammt schnell.

In den letzten zwei Jahren bin ich acht mal zur Location gefahren, dürfte im Schnitt jeweils drei Stunden Vorort gewesen sein und hierbei (geschätzt) 3500 Aufnahmen (mit der Funktion Serienbild) aufgenommen haben.

Um unseren kleinen Freund im Flug halbwegs scharf zu erwischen, musste ich eine sehr kurze Verschlusszeit wählen (hier 1/4000 Sekunden!) und den ISO leider auf 4000 erhöhen.

Nikon D850 mit Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD G2

300 mm | f5,8 | 1/4000 | ISO 4000 | Focus Distance 6,31 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.